WKA im Interview mit dem virtuellen Bundestagsberater

Heute haben wir den Virtuellen Berater von Bundestag.de interviewt und wollten ihn neben verschiedenen Sachfragen auch zu seiner persönlichen Situation befragen. Leider wurde die Erfahrung, die wir bisher mit Öffentlichkeitsarbeitern gemacht haben, wieder einmal bestätigt: Unabhängig von der Frage versuchte der Ansprechpartner immer wieder zu den gleichen Themenkomplexen – Bundestag und Abgeordnete – zurückzukehren.

Bild 4 Bild 2 Bild 7Bild 6 Bild 1

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “WKA im Interview mit dem virtuellen Bundestagsberater

  1. Wow enjoyed reading your post. I submitted your rss to my google reader.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s